I. Haftungsausschluss

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung fr Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrcklich von diesen Inhalten distanziert.

Hiermit distanzieren wir uns ausdrcklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Internetprsenz und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklrung gilt fr alle auf unserer Homepage publizierten Links und fr alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei uns verffentlichten Banner und Links fhren.

Unser Angebot enthlt keine ausdrcklichen oder indirekten Garantien. Im Falle, dass festgestellt wird, dass der Inhalt unserer Homepage in irgendeiner Form Garantien enthlt, wird dieses hiermit fr ungltig erklrt.

Wir bernehmen keinerlei Gewhr fr die Aktualitt, Vollstndigkeit oder Qualitt der Informationen. Haftungsansprche gegen den Autor, welche sich auf Schden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung unserer Angebote verursacht wurden, sind grundstzlich ausgeschlossen.

II. Allgemeine Geschftsbedingungen

1 Allgemeines

Fr die Geschftsbeziehung zwischen SerioSana GbR und
dem Besteller gelten die nachstehenden Allgemeinen
Geschftsbedingungen in ihrer aktuellen gltigen Fassung.
Sie sind jederzeit unter www.SerioSana.de im Internet ersichtlich
und gelten durch im Falle der Auftragserteilung oder mit der Zusendung
der Ware als anerkannt. Widersprechende Geschftsbedingungen, nderungen
oder Ergnzungen sowie sonstige Vereinbarungen bedrfen ausschlielich der schriftlichen Besttigung durch SerioSana GbR . Ansonsten sind sie
unverbindlich, auch wenn SerioSana GbR ihnen nicht ausdrcklich
widerspricht.
Fr von SerioSana GbR vermittelte Leistungen anderer Anbieter kommen
Vertragsbeziehungen ausschlielich zwischen dem Anbieter und dem Kunden zustande: Hierzu gelten die Geschftsbedingungen der jeweiligen Anbieter.
Die SerioSana GbR kann die Qualitt der Leistungen der Drittanbieter nicht immer bis ins Detail berprfen. Sie haftet dem Kunden daher nicht, wenn der Drittanbieter seine Leistungen schlecht berbringt oder der Kunde bei der Durchfhrung der Leistung des Drittanbieters geschdigt wird.
Darberhinaus ist die Haftung von SerioSana GbR auf das Gesellschaftsvermgen beschrnkt.

Entgiftungspflaster

2 Bestellung und Vertragsabschlu

Der Kunde bestellt per Online-Shopping im Internet unter
www.seriosana.de Waren bei SerioSana GbR. Die Bestellung
erfolgt durch Email oder durch bersendung des ausgefllten
Bestellformulars.
Der Kunde wird von Seriosana GbR oder deren Kooperationspartner
ber seine Bestellung als Besttigung per Email informiert.

3 Liefer- und Zahlungsbedingungen

Die Rechnungsstellung und die Zahlungsmodalitten erfolgen direkt zwischen
Besteller und unseren Kooperationspartnern. Die Versandart bestimmt der
Kooperationspartner. Berechnet wird der bliche Versandkostenanteil.

4 Gewhrleistung und Rckgaberecht

Es gilt die gesetzliche Rckgabefrist oder eine freiwillig lngere Zusage,
je nach unseren Kooperationspartnern.

5 Kundendaten

Alle persnlichen Angaben des Kunden werden dem gesetzlichen Rahmen
entsprechend in die Kundendatei von SerioSana GbR aufgenommen.
Die Kundendaten dienen u.a. als Basis zur Formulierung kundenspezifischer
Angebote und Informationen, welche in schriftlicher oder elektronsicher
Form dem Kunden unterbreitet werden.
Wir garantieren Ihnen, dass Ihre persnlichen Daten nicht an Dritte
weitergegeben werden.

6 Sonstige Bestimmungen und Vereinbarungen

Gerichtsstand fr Klagen gegen die SerioSana GbR
ist Reutlingen. Die vorstehenden Bestimmungen haben nur Gltigkeit, sofern und soweit nach Drucklegung in Kraft tretende gesetzliche Vorschriften keine
anderen Regelungen vorsehen.

7 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen
Geschftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam oder undurchfhrbar
sein oder werden, so berhrt dies die Wirksamkeit der Allgemeinen
Geschftsbedingungen im brigen im Zweifel nicht. Anstelle der unwirksamen oder undurchfhrbaren Bestimmungen gilt eine solche wirksame bzw. durchfhrbare Bestimmung die dem wirtschaftlich gewollten Zweck am Nchsten kommt. Entsprechendes gilt im Fall einer Lcke in den Allgemeinen Geschftsbedingungen.


8 Eigentumsvorbehalt

Die an den Besteller gelieferte Ware bleibt bis zur vollstndigen Begleichung
aller gegen den Besteller bestehenden Ansprche Eigentum unserer Partner-Firmen.

Stand: 02/2002